MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro



Übersicht

Modelljahr 2020

Motor und Antrieb

Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 998 ccm
Leistung 156 kW (212 PS)
U/min bei Leistung 13600 U/min
Drehmoment 117 Nm
U/min bei Drehmoment 9300 U/min
Verdichtung 13,4
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Bremsen vorne

Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 320 mm
Kolben Vierkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Gewicht trocken (mit ABS) 184 kg
Höchstgeschwindigkeit 300 km/h
Führerscheinklassen A

Fahrwerk hinten

Aufhängung Einarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Öhlins
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Kolben Vierkolben
Marke Nissin

Chassis

Rahmen Stahl
Rahmenbauart Gitterrohr

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme Ride by Wire, elektronisch einstellbares Fahrwerk, Fahrmodi, Launch-Control, Schaltautomat, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle

Ausstattung

Ausstattung LED-Scheinwerfer

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.